Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

kino vor ort | OpenAir in der Museumspassage

04. September, 20:00-23:00

Werk ohne Autor

Dem jungen Künstler Kurz Barnert gelingt die Flucht aus der DDR in die BRD. Ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat, plagen ihn. Er lernt die Studentin Ellie kenn und damit die Liebe seines Lebens. Plötzlich gelingen ihm Bilder, mit denen er nicht nur seine eigenen Erlebnisse verarbeitet, sonder auch die einer ganzen Generation. Der Film ist von verschiedenen Künstlerbiografien der 1960-er Jahre und insbesondere vom Leben Gerhard Richters inspiriert, erzählt aber eine fiktive Geschichte. (Florian Henckel von Donnersmarck, 2018, 188 min.)

In Kooperation mit dem Museum Ritter und kinomobil

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln des Landkreises Böblingen.

Wann: 4. September 2021 um 20 Uhr
Wo: Passage des Museum Ritter, Alfred-Ritter-Str. 27, Waldenbuch
Wieviel: 10 €, inkl. Museumseintritt, geöffnet eine Stunde vor Filmbeginn, nur Abendkasse

Details

Datum:
04. September
Zeit:
20:00-23:00

Veranstalter

Museum Ritter
kino vor ort