Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KAMINGESPRÄCHE schloss waldenbuch mit Dr. Michael Blume muss leider entfallen!

01. Juli, 18:00-20:00

8EUR

Das Kamingespräch mit Dr. Michael Blume „Die Gefahren von Verschwörungsmythen in der öffentlichen Kommunikation“ entfällt leider, da der Referent wichtige dienstliche Termine wahrnehmen muss!

Das Geld für bereits gekaufte Karten erhalten Sie bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück.
WaldenBuchladen l Forststraße 20 l Telefon 07157/20599
Bücherei im Städtle & EineWelt-Lädle l Auf dem Graben 23 l Telefon 07157/5351393


Dr. Michael Blume | Religions- und Politikwissenschaftler, Beauftragter der baden-württembergischen Landesregierung gegen AntisemitismusVerschwörungsmythen, von naiv bis abstrus, gab es schon immer. Teilweise werden oder wurden sie von ihren jeweiligen “Gläubigen” innerhalb ihrer eigenen Geheimzirkel, ihrer geschlossenen “Blase” gehandelt, teilweise entluden sie ihren Hass an bestimmten Menschengruppen wie während der sogenannten Pestpogrome oder Hexenverfolgungen. Die Kombination aus Coronapandemie und digitalen Medien ließ manche “Blase” erneut platzen und wirkt sehr viel breiter, gezielter und aggressiv in die Gesellschaft hinein.
Wie kommt es zur Bildung von Verschwörungsmythen? Was macht ihren Reiz aus? Über welche Mechanismen schlagen sie Menschen in ihren Bann? Und wie lässt sich ihnen begegnen, wie ihren Kolporteuren?

Foto Michael Blume: Loges + Langen

Wann: 01.07.2022 | 18 Uhr | Termin entfällt
Wo: Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch | Kirchgasse 3 | 71111 Waldenbuch

 

Details

Datum:
01. Juli
Zeit:
18:00-20:00
Eintritt:
8EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kamingespräche Schoss Waldenbuch

Veranstaltungsort

Museum der Alltagskultur
Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.museum-der-alltagskultur.de/