Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2022

kino vor ort | Lindenberg! Mach Dein Ding.

06. Oktober, 20:00-22:00
FORUM | Oskar-Schwenk-Schule, Schulstraße 2
Waldenbuch, 71111
Google Karte anzeigen

„Deutschland in den 1950ern. Udo wächst in der Arbeiterstadt Gronau auf und träumt vom Scheinwerferlicht des Showgeschäfts. Mit Anfang 20 versucht er in Hamburg auf dem Kiez, zwischen Halbwelt und Lebenskünstlern, seine Karriere zu starten – doch der Durchbruch will nicht gelingen ...“ ard Deutscher Filmpreis 2020 Filmdauer: ca. 120 min. Wann: Donnerstag 06.10.2022 Filmbeginn: 20 Uhr Getränke ab 19.15 Uhr Wo: Forum Oskar Schwenk-Schule | Schulstr. 2 | 71111 Waldenbuch Unkostenbeitrag: 3 € (nur Abendkasse)

Erfahren Sie mehr »

KAMINGESPRÄCHE schloss waldenbuch mit Andreas Hofer (Intendant IBA’27 StadtRegion Stuttgart)

14. Oktober, 18:00-20:00
Museum der Alltagskultur, Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen
8Euro

Wir müssen die Stadt neu denken! mit Andreas Hofer | Intendant der Internationalen Bauaustellung 2027 StadtRegion Stuttgart 100 Jahre nach dem Aufbruch der Architekturmoderne am Stuttgarter Weissenhof sucht die IBA’27 nach der Zukunft des Bauens und Zusammenlebens in einem der wirtschaftlich stärksten Zentren Europas. Hier stellen sich als Ausgangspunkt einige Fragen, z.B.: Wie wollen wir in Zukunft zusammenleben? Wie wollen wir Wohnen und Arbeiten an einem Ort gestalten? Dank digitaler Revolution ist ja viel möglich. Wie bauen wir zukunftsfähige Häuser?…

Erfahren Sie mehr »

November 2022

kino vor ort | Das Wunder von Marseille

10. November, 20:00-21:30
FORUM | Oskar-Schwenk-Schule, Schulstraße 2
Waldenbuch, 71111
Google Karte anzeigen

„Der Film erzählt eine wahre Geschichte. Es war im Jahr 2012, da  macht in Frankreich ein Wunderkind Schlagzeilen. Der 11-jährige Fahim Mohammad war mit seinem Vater aus Bangladesh nach Frankreich geflohen und wurde französischer Schachchampion in der Altersgruppe unter 12 Jahren. In der Rolle seines griesgrämigen Schachtrainers und Förderers glänzt Gérard Depardieu.“ epd Filmkritik Filmdauer: 105 min. Wann: Donnerstag 10.11.2022 Filmbeginn: 20 Uhr Getränke ab 19.15 Uhr Wo: Forum Oskar Schwenk-Schule | Schulstr. 2 | 71111 Waldenbuch Unkostenbeitrag: 3 €…

Erfahren Sie mehr »

„Animato“ Jasmin Kolberg spielt Marimba

12. November, 18:00-19:30
Museum der Alltagskultur, Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen

Solokonzert „Animato“ "Las maderas que cantan" – „das Holz, das singt“ ist ein in Mexiko gebräuchlicher Ausdruck für die Marimba: wer Jasmin Kolbergs Spiel lauscht, wird die Bedeutung dieser Metapher erfahren. Die international bekannte Marimba-Solistin begeistert ihre Zuhörer mit ihrer empfindsamen Musikalität und lädt sie zu einer musikalischen Reise durch ihre unverwechselbare Klangwelt ein. Die Akustik in der Dürnitz im Schloss Waldenbuch bieten den perfekten Rahmen für Jasmin Kolberg und ihre Marimba. Jasmin Kolberg entlockt der Marimba einen warmen, voluminösen…

Erfahren Sie mehr »

KAMINGESPRÄCHE schloss Waldenbuch mit Claus Vogt, VfB Präsident

17. November, 18:00-20:00
Museum der Alltagskultur, Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen
8Euro

Aus der Tradition für die Zukunft: Der Weg des VfB Stuttgart. Claus Vogt, VfB-Präsident, im Gespräch mit dem langjährigen Sportjournalisten und VfB-Kenner Marko Schumacher Sechs Monate nach dem unvergesslichen Herzschlagfinale zum Klassenerhalt und unmittelbar vor dem Anpfiff der umstrittenenen Fußball-Weltmeisterschaft in Katar stellt sich ”unser” VfB-Präsident im Waldenbucher Heimspiel den Fragen zu unserem Traditions- club - und natürlich zum Fußball im Allgemeinen. Ist der Klassenerhalt diesmal weniger aufregend? Wieviel Potenzial steckt in der jungen Mannschaft? Regiert König Fußball noch immer…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2022

kino vor ort | Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

01. Dezember, 20:00-22:00
FORUM | Oskar-Schwenk-Schule, Schulstraße 2
Waldenbuch, 71111
Google Karte anzeigen

Es geht um die rechtswidrige Inhaftierung von Murat Kurnaz in Guantanamo und den Rechtsstreit seiner Mutter um dessen Freilassung. Die temperamentvolle Deutsch-Türkin kämpfte mit dem Menschenrechtsanwalt Bernhard Docke vor dem Obersten Gerichtshof der USA. „Es darf gelacht und geweint werden, der Film ist wirklich im besten Sinne populäres Kino mit viel Empathie für die Figuren“ Dlf Kultur Deutscher Filmpreis 2022 Filmdauer: 117 min. Wann: Donnerstag 01.12.2022 Filmbeginn: 20 Uhr Getränke ab 19.15 Uhr Wo: Forum Oskar Schwenk-Schule | Schulstr. 2…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren