Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

März 2022

KULTURWERK Waldenbuch unterstützt: Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt!

25. März, 20:00-22:00

Podiumsdiskussion zur Aktion "Sicherer Hafen Waldenbuch" Wann: Freitag 25.03.2022 | 20 Uhr Wo: Martinuszentrum | Breslauer Straße 1 | Waldenbuch

Erfahren Sie mehr »

April 2022

kino vor ort | Madame Mallory und der Duft von Curry

07. April, 20:00-22:00
FORUM | Oskar-Schwenk-Schule, Schulstraße 2
Waldenbuch, 71111
Google Karte anzeigen
3Euro

Ein kulinarisches Märchen, das den Kulturkampf zweier Restaurants in Frankreich beschreibt, mit Hellen Mirren in der Hauptrolle Filmdauer: ca. 120 min. Wann: Do 07.04.2022 Filmbeginn: 20 Uhr Getränke ab 19.15 Uhr Wo: Forum Oskar Schwenk-Schule | Schulstr. 2 | 71111 Waldenbuch Unkostenbeitrag: 3 € (nur Abendkasse) Bitte beachten: Maskenpflicht - Vorgabe der Stadtverwaltung

Erfahren Sie mehr »

KAMINGESPRÄCHE schloss waldenbuch | Markt oder Ausschließung – was sind die Ursachen sozialer Ungleichheit?

22. April, 18:00-20:00
Museum der Alltagskultur, Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen
8Euro

Prof. Dr. Martin Groß | Prof. für (Makro-) Soziologie | Universität Tübingen Foto: Privat Ein hohes Ausmaß sozialer Ungleichheit gilt als ungerecht und potenziell gefährlich für den Bestand der Gesellschaft. Doch die Art, wie sozialeUngleichheit entsteht, steht viel weniger im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit.Ob Menschen jedoch reich werden, weil sie hart arbeiten, oder weil sie in die „richtigen“ Verhältnisse hinein geboren wurden, hat möglicherweise folgenreichere Implikationen für Fragen sozialer Gerechtigkeit. Wann: 22. April 2022 | 18 UhrWo: Museum der Alltagskultur…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Beethoven-Matinée

15. Mai, 11:00-13:00
FORUM | Oskar-Schwenk-Schule, Schulstraße 2
Waldenbuch, 71111
Google Karte anzeigen

Musikalisch & Literarisch Yoshiko Yamamoto-Koch  - Klavier Annette Schäfer - Violine Dr. Anne Schuberth - Sprecherin Kooperation Konzerte in St. Veit und KULTURWERK WALDENBUCH Wann: Sonntag 15. Mai 2022 | 11 Uhr Wo: Forum Oskar Schwenk-Schule | Schulstr. 2 | Waldenbuch Wieviel: VVK 13 € | AK 15 € | Schüler*innen/Student*innen 8 € Kartenvorverkauf in Waldenbuch WaldenBuchladen | Forststr. 20 Telefon | 07157/20599 Bücherei im Städtle & EineWelt-Lädle | Auf dem Graben 23 | Telefon 07157/5351393

Erfahren Sie mehr »

Hämmerle Räumt Auf! Oder die Kunst den Müll zu trennen bevor er anfällt.

29. Mai, 19:00-21:30
FORUM | Oskar-Schwenk-Schule, Schulstraße 2
Waldenbuch, 71111
Google Karte anzeigen

Bernd Kohlhepp zu Gast in Waldenbuch Jeder hat sie, die geheimen Orte, wo mysteriöse Gegenstände Rätsel aufgeben werden. Auch Herr Hämmerle. Der fixe Schwabe unterzieht seinen „Kruscht“ vom Keller bis zum Speicher einem Zukunftscheck, um endlich Platz für neues „Glomp“ zu schaffen. Was ist von all dem, was wir mit uns herumschleppen, wirklich zukunftsfähig? Bei Hämmerle ist diese Woche „every day for future“ angesagt! Schwäbisches Kabarett mit zehn neuen Songs, Herrn Hämmerle beim Klassentreffen, Herrn Hämmerle in „Hamlet“ und einem…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

KAMINGESPRÄCHE schloss waldenbuch mit Dr. Michael Blume muss leider entfallen!

01. Juli, 18:00-20:00
Museum der Alltagskultur, Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen
8EUR

Das Kamingespräch mit Dr. Michael Blume "Die Gefahren von Verschwörungsmythen in der öffentlichen Kommunikation" entfällt leider, da der Referent wichtige dienstliche Termine wahrnehmen muss! Das Geld für bereits gekaufte Karten erhalten Sie bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück. WaldenBuchladen l Forststraße 20 l Telefon 07157/20599 Bücherei im Städtle & EineWelt-Lädle l Auf dem Graben 23 l Telefon 07157/5351393 Dr. Michael Blume | Religions- und Politikwissenschaftler, Beauftragter der baden-württembergischen Landesregierung gegen AntisemitismusVerschwörungsmythen, von naiv bis abstrus, gab es schon immer. Teilweise werden…

Erfahren Sie mehr »

OpenAir im Schlosshof | kino vor ort | Knives Out – Mord ist Familiensache

16. Juli, 19:00-23:00
Museum der Alltagskultur, Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen

OpenAir - Kino im Rahmen "SOMMER IM HOF" Als der berühmte Krimiautor Harlan Thrombey am Tag nach seinem 85. Geburtstag tot aufgefunden wird, ermittelt der Privatdetektiv Benoit Blanc und befragt die exzentrische Familie. Eine Krankenschwester scheint der Schlüssel zur Wahrheit zu sein, doch der Weg dorthin ist schwieriger als gedacht. In der Thrombey-Familie mangelt es nicht an Verdächtigen, die ein Auge auf das Vermögen des Patriarchen geworfen haben. Eine extravagante Familie, ein charmant-mysteriöser Ermittler (Daniel Craig) und zahlreiche überraschende Wendungen.…

Erfahren Sie mehr »

SunDowner im Schlosshof …. Bach, Brass & Jazz – AUSVERKAUFT

24. Juli, 18:00-21:00
Museum der Alltagskultur, Kirchgasse 3
Waldenbuch, 71111 Deutschland
Google Karte anzeigen

Das Uli-Gutscher Jazz -Trio swingt, groovt und rockt mit den Fünfen vom Ludwigsburger BlechbläserQuintett beim „Sommer im Hof“ im Schloss Waldenbuch. Bach, Duke Ellington, Dave Brubeck und anderen Musikgrößen erklingen zum SunDowner im Schlosshof. LEIDER SCHON AUSVERKAUFT Wann : Sonntag 24. Juli 2022 l 18 Uhr | Paella, Cocktails, Getränke bietet das FRIEDRICH ab 17 Uhr Wo: Museum der Alltagskultur - Schloss Waldenbuch | Kirchgasse 3 | 71111 Waldenbuch  

Erfahren Sie mehr »

August 2022

OPENAIR-Kino in der Museumspassage

06. August, 21:00-23:00

Das schwarze Quadrat. Komödie mit Tiefgang um einen Kunstraub... Wann: Samstag 6. August 2022 | 21 Uhr Filmbeginn Wo: Museum Ritter, Alfred-Ritter-Str. 27, 71111 Waldenbuch Wieviel: 10 € (incl. vorherigem Ausstellungsbesuch) - Abendkasse ab 19.45 Uhr Das kino vor ort - Team bietet ab 20 Uhr Sekt + Wasser!  

Erfahren Sie mehr »

September 2022

OPENAIR-Kino in der Museumspassage Ritter – Van Gogh

03. September, 21:00-23:00
Museum Ritter, Alfred-Ritter-Straße 27
Waldenbuch, 71111
Google Karte anzeigen
8Euro

Van Gogh. An der Schwelle zur Ewigkeit Das biografische Drama erzählt von Vincent van Goghs letzten Lebensjahren, in denen ein untröstlicher Weltschmerz den Maler mehr und mehr quält. Er zieht sich aus Paris zurück und geht nach Südfrankreich. Das dortige Licht und die liebliche Landschaft inspirieren ihn zu kraftvollen Gemälden, können seine lähmende Sinnkrise aber nicht aufhalten. Auf tragische Weise scheidet van Gogh nach Tagen in einer Nervenheilanstalt unter rätselhaften Umständen aus dem Leben. (Julian Schnabel, 2018, 111 min.) Wann:…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren